Erleben Sie Südtirol von seiner schönsten Seite  

Gästehaus Prader

Spinatroulade

Roulade

Zutaten für 4 Personen:

  • 80 g weiche Butter
  • 3 Eigelb
  • 50 ml Sahne
  • 100 g Kartoffeln gekocht und passiert
  • 1 Messerspitze Muskatnuss gerieben
  • 3 Eiweiß
  • Salz
  • 60 g Mehl

Zubereitung:

Die Butter schaumig rühren und das Eigelb nach und nach unterrühren. Die flüssige Sahne und die erkalteten Kartoffeln, die geriebene Muskatnuss und das Salz dazugeben. Zum Schluss das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehl vorsichtig unter die Butter-Kartoffel-Masse heben. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse etwa ½ cm dick aufstreichen und im Backrohr bei 180 - 200 Grad für 8 - 10 Minuten backen. Etwas auskühlen und vom Papier lösen.

 

Spinatfüllung

Zutaten für 4 Personen:

  • 30 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Butter
  • 300 g Spinat gekocht und fein gehackt
  • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. In der Butter anschwitzen, den Spinat dazugeben und mit Salz, Pfeffer der geriebenen Muskatnuss und dem Parmesan abschmecken, auf das gebackene Kartoffelbiskuit aufstreichen. Die Roulade kurz erwärmen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Parmesan, schäumender Butter, Tomaten- oder Käsesauce servieren.

 

zurück