Erleben Sie Südtirol von seiner schönsten Seite  

Gästehaus Prader

Löwenzahnhonig

Zutaten:

  • 1 l Wasser
  • 4 Hände voll (nur die gelben) Löwenzahnblüten
  • 1 kg Rohzucker
  • Saft einer ½ Zitrone

Zubereitung:

Die sauberen Löwenzahnblüten in 1 Liter Wasser ½ Stunde kochen. Über Nacht stehen lassen. Dann abseihen und die Blüten gut ausdrücken. Den Zucker und den Zitronensaft dazugeben. Alles erhitzen, aber bitte nicht kochen (!), und wieder erkalten lassen. Diesen Vorgang öfters wiederholen, bis der Honig streichfähig wird. Heiß in Gläser füllen.

 

zurück